Link verschicken   Drucken
 

MGH Haunetal Förderverein mit neuem Satzungsbeschluss zur Gemeinnützigkeit

Am 26.08.2020 tagte der Förderverein Mehrgenerationenhaus in Corona Zeiten. Das hieß die Hygieneregeln einhalten, Mindestabstand,… welches aber im DGH-Saal Rhina gut umzusetzen war und ist.

Der Zweck des Fördervereins  Mehrgenerationenhaus Haunetal unterstützt die Anliegen des MGHs ideell und wird zukünftig auch finanzielle Mittel zur Verfügung stellen, u.a. für die Förderung des öffentlichen Gesundheits-wesens, der Jugend- und Altenhilfe, Kunst und Kultur, Erziehung, den Schutz der Familie, des bürgerlichen Engagements und sich als Fürsprecher für MGH-Projekte einsetzen.

Eins der ersten Projekte ist der Wandkalender für Haunetal. Im Dezember 2020 wird der Wandkalender in Form eines Streifenkalenders an alle Haunetaler Haushalte kostenfrei verteilt werden. Im Moment befindet sich die Projektgruppe in der Bewerbung der zu vergebenden Werbeflächen an Vereine und Gewerbetreibende im Haunetal und sammelt alle Haunetaler Veranstaltungstermine zum Abdruck im Kalender für 2021. Der Fotowettbewerb für die 13 Bilder im Kalender ist beendet und kurz vor der Bewertung der Jury.

Haunetaler Bürger, die ein neues Projekt „an stupsen“ möchte,  können sich gern an den Förderverein wenden, der dann eine Verortung im Verein prüfen wird.  Ein Verein für und mit Haunetalern. Ab sofort sind Beitrittserklärungen im MGH und im Bürgerbus erhältlich. Die Mitgliedsbeiträge umfassen jährlich  12,- Euro für eine Einzelmitgliedschaft, 30,- Euro für eine Familienmitgliedschaft (ab 3 Personen) und 50,- Euro für Vereine, Gewerbetreibende und Einrichtungen.

Wer den Haunetaler Bürgerbus mieten möchte, benötigt die Mitgliedschaft im Förderverein. Die Regularien über die zukünftige Vermietung des Busses können ab sofort in der Gemeinde erfragt werden unter 06673-92100.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: MGH Haunetal Förderverein mit neuem Satzungsbeschluss zur Gemeinnützigkeit