Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

DEN KOPF NICHT IN DEN SAND STECKEN!

Vereinsarbeit in Corona nicht planbar?! Wie soll es denn im neuen Jahr weitergehen? Können wir überhaupt planen? Was wird aus unserer Jahreshauptversammlung , „Fragen über Fragen“? !

 

DEN KOPF NICHT IN DEN SAND STECKEN!

 

Zwei Workshops im neuen Jahr im MGH in Rhina sollen Vereinen Lösungen anbieten und  unterstützen beim Entwickeln Corona-konformer Veranstaltungen, beim Digitalisieren der Vereinsarbeit für ein positives 2021!  Es gibt mehr Möglichkeiten als man denkt, kreativ sein wird belohnt!

 

15.02.2021 „Vereinsarbeit Digital“ Möglichkeiten und   Chancen                                           18.30-20.30 UHR

 

                 „Vereins-Aktivitäten planen in  Coronazeiten“  

Wiederholung in Planung!

 

Referent: Herr Jörg Dreismann aus Schauenburg, aktiv in der Vereins- und Vorstandsarbeit und Ehrenamtsförderung

 

Anmeldungen sind erforderlich aufgrund begrenzter Teilnehmerplätze. Diese Veranstaltung ist kostenfrei für die Vereine. Weitere Informationen und Anmeldung im MGH unter 06673-9180870 und unter .

 

 

Wir freuen uns auf 2 zukunftsweisende Veranstaltungen!

 

 

Bild zur Meldung: DEN KOPF NICHT IN DEN SAND STECKEN!