Schriftgröße:   normal   groß   größer

 

 

 

 

Logo Familienzentrum

 

 

 

Hessen vernetzt
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Märchenspaziergang in Rhina bei bestem Wetter

25.10.2021

Am Sonntag, den 24.10.2021 fand er nun endlich statt, wo er doch wegen Corona schon zweimal verschoben werden musste.  Der Märchenspaziergang mit Mönch Gorgo (alias Jörg Dreismann von der Theaterscheune Elmshagen) machte in dem 2-stündigen Spaziergang vier Stopps, um Geschichten und Märchen zu erzählen. Ein toller Sonnentag mit erstem Stopp in der Kirche in Rhina. Hier lauschten Kinder, junge Eltern und Omas und Opas der Geschichte von der blauen Blume. Nächster Stopp war bei Familie Lotz in der Mühle. „Kalle“ erzählte die Geschichte seines Freundes, der Froschkönig wurde. Beim Versuch auch Kalle durch einen Kuss zum Prinz zu machen … musste irgendwas schief gegangen sein. Kalle blieb Kalle – der Frosch.

In den Haunewiesen konnten die Kinder dann einen echten Schatz finden. Das war ganz schön lustig und aufregend. Hier bekamen wir die Geschichte von den Waschbären erzählt…und machten uns dann auf den Rückweg zum MGH/DGH Rhina. Der Heimatverein Rhina e.V. und seine helfenden Hände (Katharina und Jörn Breitkreutz, Natalie und Thorsten Nuhn (2. Vors.), Elisabeth und Hans-Jürgen Nemluvil (1. Vors.) hatten liebevoll Erfrischungsgetränke, Kaffee und Kuchen und Hotdogs vorbereitet. Vielen Dank auch an die Kuchenspenderinnen. Mit der letzten Geschichte von Himmelsdecken, Sternen, streitenden Menschen und wie wichtig Zusammenhalt ist, gab es viel Stoff zum Nachdenken und  Jörg Dreismann verabschiedete sich vom kleinen und großen Publikum.

Der Heimatverein Rhina e.V. veranstaltet seit vielen Jahren im November eine Märchenstunde. Seit ein paar Jahren ist das MGH in Kooperation dabei. Wegen der Pandemie konnte im letzten Jahr gar keine Märchenstunde organisiert werden. Das Format des Märchenspaziergangs war genau richtig in einer Zeit, wo Outdoor-Veranstaltungen wieder ohne viel Veränderung stattfinden können und Indoor-Veranstaltungen mit Einhaltung von 3G-Regeln viel schwieriger sind, besonders in den Ferien.

Das war eine rundherum schöne Zeit. Und ein wirklich gelungener  „Mehrgenerationen-Märchenspaziergang. Zum Abschluss gab es noch ein Märchenrätsel. Gewinnen konnte man ein Familienkinoticket für das nächste Kinderkino am 26.11.2021.

 

 

 

Bild zur Meldung: Märchenspaziergang in Rhina bei bestem Wetter

Fotoserien


Märchenspaziergang (25.10.2021)