Link verschicken   Drucken
 

Apfeltag im MGH

 

 

Erfolgreiche Apfelernte am Apfeltag in Haunetal!

 

Am letzten Samstag im September trafen sich insgesamt 14 Helfer/innen zwischen 4 und 54 Jahre alt zur Apfelernte. Stolze 51/2 Zentner Äpfel wurden vom Baum geschüttelt, gepflückt und aufgelesen!

Nach einer kurzen Einweisung, woran man erkennt, welche Äpfel reif genug sind, um geerntet zu werden, probierten die Teilnehmer auch die verschiedenen Apfelsorten. Dann ging es mit Feuereifer zu Sache. Immerhin wurden nahezu alle 15 Bäume auf der Streuobstwiese abgeerntet. Lediglich die späten Sorten durften noch am Baum verweilen.

 

Mittags wurden dann die geernteten Äpfel zu Apfelmus, Apfelgelee, frisch gepresstem Apfelsaft und leckerem Apfelkuchen verarbeitet. Die restlichen Äpfel wurden zu Mosterei gebracht. Daraus werden immerhin 225 Flaschen Apfelsaft oder Apfelschorle!

 

Wer noch mehr über diesen Tag erfahren wollte, war herzlich eingeladen, am Bauernmarkt in Neukirchen am 17.Oktober 2015 am Stand des MGH Haunetal die Eindrücke des Tages auf einer Fotocollage anzusehen. Dort wurden auch die Produkte des Apfeltages zum Kauf angeboten. Es gab Apfelsaft in verschiedenen Variationen, Apfelgelee und natürlich auch die besten und schönsten Äpfel des Apfeltages zum Probieren.

 

Wenn Sie an diesem Tag keine Zeit hatten, gerne aber den in diesem Jahr besonders leckeren Apfelsaft kaufen möchten, dann kommen SIe doch im MGH in Rhina vorbei. Dort könenn Sie bis ins Frühjahr 2016 hineien noch Apfelsaft und Schorle erwerben.

 

Fotos vom Apfeltag finden Sie unter Schnappschüsse.