Link verschicken   Drucken
 

MGH auf der 700-Jahr-Feier in Meisenbach!

MGH auf der 700-Jahr-Feier in Meisenbach!

Vom“ jüngsten Haunetal Bauernhofbesitzer“, „Tassenkünstlern“, „dem vielleicht schönsten Lachen Haunetals“ und Rücklauf der ersten Fragebögen – mitsamt vieler netter Gespräche!

Da war was los! Der jüngste Haunetaler Bauernhofbesitzer ist 2 Jahre alt! Die „Karton-Bauernhof-bemalaktion“ war ein voller Erfolg. Um 17 Uhr wurde das Kunstwerk unter den Malern verlost. Gewonnen hat der Kleinste! Lian Braun aus Mauers darf sich jetzt stolzer jüngster Bauernhof-besitzer im Haunetal nennen.

Unsere Tassenkünstler konnten bei uns am Stand Tassen marmorieren, wunderschöne Exemplare sind dabei herausgekommen. Das Trocknen auf Leisters Zaun war neben der „Milchbank“ auch eine schöne Deko!

Und wieder war unser Jungfotograf Leo von der Jugendredaktion ISSO auf „Modelsuche“. Es konnten wieder ein paar kecke Schnappschüsse gemacht werden. Prämiert wird „das schönste Lachen Haunetals“ am 26.8.2017 beim Seifenkistenrennen in Rhina.

Die ersten Fragebögen der Haushaltsbefragung haben ihren Weg, zur Begeisterung der Koordinatorin Martina Allmeroth-Akien, bereits zurück gefunden. Hier Heike Streck aus Neukirchen, die schon auf die Ergebnisse gespannt ist. Letzter Abgabetermin ist der 18.06.2017 bei den Ortsvorstehern und Ortsvorsteherinnen, im Rathaus oder MGH Rhina. Da in Wehrda erst am 11.06.2017 verteilt wird, ist dort der Abgabetermin bei Uwe Spiess bis zum 25.6.2017.

Wer Hilfe und Unterstützung beim Ausfüllen des Fragebogens benötigt, wendet sich bitte ans Mehrgenerationenhaus Haunetal (06673-9180870), wir besuchen Sie gern zu Hause.